Ansbacher Baugenossenschaft

Gartenstadt Ansbach

Seit unserer Gründung im Jahre 1909 ist der satzungsmäßige Zweck unserer Genossenschaft die Förderung der Mitglieder vorrangig durch eine gute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung.

Unser Handeln ist daher nicht auf Gewinnmaximierung gerichtet, sondern auf die Pflege und Erhaltung unseres Wohnungsbestandes.

Die drei genossenschaftlichen Grundprinzipien lauten:

  • Selbsthilfe
  • Selbstverantwortung
  • Selbstverwaltung

Unsere Genossenschaft steht daher auch nicht für die Maximierung von Sozialtransfers, sondern für eigenverantwortliches Handeln der Genossenschaftsmitglieder.